Vorstellung des EU Blockchain Observatoriums

Gemeinsam mit der EU-Digitalkommissarin Mariya Gabriel hat Jakob von Weizsäcker am 1. Februar 2018 das EU Blockchain Observatorium der EU-Kommission vorgestellt. Die Initiative ging auf einen Parlamentsbericht von Weizsäckers zur Blockchain-Technologie aus dem Mai 2016 zurück. Das neu geschaffene Kompetenzzentrum wird dabei helfen, die Chancen dieser spannenden technologischen Entwicklung für Europa zu nutzen und die Risiken rechtzeitig zu erkennen und anzugehen, so von Weizsäcker.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des EU Blockchain Observatoriums.

Die Aufzeichnung der Pressekonferenz vom 1. Februar finden Sie hier.

Erstellungsdatum: 2. Februar 2018